Connect with us

Hi, what are you looking for?

Allgemein

Willkommen bei SEGELN mit LOGGE&LOT

Ein herzliches Willkommen allen Leserinnen und Lesern von ­SEGELN und von LOGGE&LOT. Wir verschmelzen den jungen Titel LOGGE&LOT und den traditionsreichen Titel SEGELN. Das Ergebnis: Das hoffentlich Beste beider Welten, vor allem aber ganz viel Segel-Lesespaß.
Freuen Sie sich auf ein gemeinsames Magazin mit neuen und gebrauchten Booten, mit detaillierten Tests, Seemannschaft mit Tipps und Anleitungen, Reise und Charter mit Törnvorschlägen zum Nachsegeln und Träumen, einer kontinuierlichen Berichterstattung aus den wichtigen Revieren Ostsee und Niederlande, Ausrüstung und Technik mit Marktübersichten und Tests. Allen Themen kommt auch unsere exklusive internationale Kooperation mit den Kollegen der englischen Fachtitel Yachting World, Yachting Monthly und Practical Boat Owner zugute.
Als Fachmagazin wollen wir Themen ausführlich und vertiefend, in der erforderlichen Länge und umfassend bebildert darstellen. Das braucht Platz. Deshalb werden aus bisher 12 Ausgaben von SEGELN 6 des neuen Magazins, in dem wir für die Fach-Berichterstattung doppelt soviel Raum haben, weil die Hefte deutlich mehr Seiten bekommen und wir rein tagesaktuelle Nachrichten aus dem Heft ins Online-Angebot hier unter loggeundlot.de, demnächst unter segeln-magazin.de verlagern. Ach ja, das Umstellen der digitalen Adressen wird noch einen Augenblick dauern. Da bitten wir um etwas Geduld. Und der Name? Das Magazin wird SEGELN heißen. Denn das tun wir.
Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, als Autoren mitwirken wollen oder Informationen aus Ihrem Revier liefern können, melden Sie sich gern unter 0151-12936900 oder loggeundlot@web.de.
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit Ihnen und auf Gespräche an unserem Stand auf der boot Düsseldorf in Halle 16 (Stand 16 C 02). Beim Kollegen Kai Köckeritz und dem gesamten Team der Ebner Media Group bedanke ich mich schließlich für die professionelle und kollegiale Übergabe. Allen eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Ihr

Thorsten Weiland, Chefredakteur

You May Also Like

Allgemein

Mit dem Boot nach Workum am Ijsselmeer oder ins Herz Venedig? Aus Nachtfahrten ein Erlebnis werden lassen, fürs Schwerwettersegeln vorbereitet sein und die Ostsee...

Allgemein

Die Vereinigung der Compromis- und C-Yacht-Segler hat in ihrem jüngsten Newsletter auf die unglückliche Situation der Staande-Mast-Route durch die Niederlande hingewiesen. Offenkundig erhebt sich...

Wissen

von James Stevens Tide Race ist eine 11 m lange GFK-Serienyacht mit einem Flossenkiel und einem festen Dreiblattpropeller. Der Propeller hat zwar viel Kraft,...

Aktuell

Logge&Lot sucht noch Autoren: Segeln Sie in den Niederlanden? Können Sie von interessanten Fahrten berichten, Neuigkeiten melden, anderen Seglern Tipps geben? Sie schreiben und...